Geschichte

1173    erstmalige urkundliche Erwähnung einer Burg unter dem Namen „Chaffenberch“
1268    Bau am heutigen Standort durch die Herren von Stubenberg
1550    Ausbau zu einer Renaissancefestung
1740    mit dem Umzug ins neuerrichtete Schloss Wieden Beginn des Verfalls zur Ruine
1955    Aufbau der Burg in ihrem heutigen Erscheinungsbild durch die Familie Stubenberg
1992    Kauf durch die Stadtgemeinde Kapfenberg