Kulinarik

Burgrestaurant

In den verschieden Räumen der Burg Oberkapfenberg finden Sie für Ihr Fest den idealen Rahmen. Ob Sie sich einfach kulinarisch verwöhnen lassen möchten, eine Hochzeit bis zu 140 Personen, eine Feier oder einen Event mit 300+ Personen planen, vom Forcher-Stüberl bis zum Stubenbergsaal, dem Ulrich von Liechtensteintrakt wie auch die fantastischen Terrassen,  stehen Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung.

Zum eigentlichen Restaurantbereich zählen der großzügige Schankraum, ein stilvolles Gastzimmer und die einladende Restaurantterrasse. Diese ist halb überdacht und windgeschützt, sodass sie auch schon im Frühling und später an schönen Herbsttagen von unseren Gästen genutzt werden kann.

Speisekarte

 

Sommerschenke Burg Oberkapfenberg mit Spielecke

Am 10. Mai des Jubiläumsjahres 2018 wurde die südwestlich gelegene Sonnenterrasse der Burg Oberkapfenberg aus dem 'Dornröschenschlaf' geweckt.
Eine kleine Spielecke in der Nähe des Burgkräutergartens, ein cooler Lounge-Bereich sowie Speisen und Getränke, wie man sie beim 'Heurigen' gewohnt ist, laden zum Verweilen ein.
Sei es wegen des hausgemachten Burgweckerls, der Auswahl an regionalen Jaus'n-Köstlichkeiten oder des Wunsches des Brautpaares, den Empfang auf der Sommerschenke zu genießen - wir freuen uns auf alle Gäste (bei Schönwetter) zu denselben Öffnungszeiten wie das Burgrestaurant.



Um Vorreservierung wird gebeten unter:
+43 (0) 3862  27309
veranstaltungen@burg-oberkapfenberg.at

Auf Ihr Kommen freut sich das Burgteam.
 

Ritteressen

Das besondere Ambiente unserer Burg bietet den idealen Rahmen für ein Ritteressen.

Nach der Stärkung mit einem Begrüßungstrunk können Sie in unsere mittelalterliche Gewandung schlüpfen. Trommler und Burgfrau/Junker begrüßen Sie mit einer individuellen mittelalterlichen Rede. Die im Mittelalter als "Teufelswerkzeug" verschriene Gabel wird am Tisch nicht eingedeckt, steht aber am Buffet zur Verfügung für alle, die nicht mit den Fingern speisen möchten.

Wir servieren Ihnen ein rustikales und aus alten Zeiten überliefertes Ritteressen, das Sie und Ihre Gäste zum Schlemmen einlädt. Die Wasserschüssel zum Händewaschen steht bereit und das Einhalten der vorgetragenen Tischsitten ist unbedingt erforderlich.

Hat Sie schon die Lust gepackt, doch Sie sind nur zu viert oder gar zu zweit? Kein Problem!
Zweimal im Jahr findet auf Burg Oberkapfenberg ein "offenes Ritteressen" statt.

Um Tischreservierung wird gebeten unter: veranstaltungen@burg-oberkapfenberg.at

Wir sagen nach mittelalterlicher Art: "Lasst es Euch munden, gehabet Euch wohl und Gott zum Gruße!"
 

Wulfings Burggeheimnis

Lernen Sie die Burg mal ganz anders kennen! Begeben Sie sich auf die Spuren von Wulfing von Stubenberg und genießen Sie in den verschiedenen Räumen authentische Speisen, modern zubereitet. Ihr Gastgeber und Begleiter ist der „Burgvogt“.

- Empfang mit Trommeln, Welschriesling im Tonkrug, Wasser & Bauernbrot mit verschiedenen Aufstrichen im Burg-Innenhof, bei offenem Feuer
- Mittelalterliche Gewandung der hochgeborenen Damen und Herren
- Klassisches Beeftatar in der Burgschenke der Agnes, dazu passend – steirischer Sauvignon blanc
- Tasse heiße Suppe der Saison mit passendem Rotwein in der Kammer der Tafelrunde  
- Rundgang durch den Ulrich-von-Liechtenstein-Trakt und Stubenbergsaal  
- Einzug mit Trommler und Herold ins Restaurant zur „Hauptspis“ analog dem „Ritteressen“ mit passender Weinbegleitung oder nach Wahl  
- Dessert oder Käse warten im Weinkeller mit passender Weinbegleitung oder nach Wahl  
- „Wer soll das bezahlen?“ – nicht der beste Schütze! Wer das ist, entscheidet nach der ersten Runde Digestiv die Armbrust am höchsten Punkt der Burg – im Turmzimmer

Geschätzte Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden, passend für Erwachsenengruppen von 8 bis 15 Personen